Vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen zum 2. Nachhaltigkeitstag der FH Krems. Fotos und nähere Infos von der Veranstaltung findet ihr hier.

24. März 2017, 14:00-18:00 Uhr - IMC FH Krems

Herzlich Willkommen

Im Rahmen der Business Week wird am 24. März 2017 der 2. Nachhaltigkeitstag der IMC Fachhochschule Krems mit einem Fokus auf nachhaltiges Unternehmertum stattfinden.

In einer globalisierten Gesellschaft, in der wir heute leben, muss eine sozial gerechte und ökologisch vertretbare Entwicklung längst über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hinausgehen. Wir, die Bevölkerung der Industriestaaten, zählen zu jenen Menschen, die von der weltweiten Vernetzung am meisten profitieren. Wir können aus einem globalen Angebot konsumieren, kommen tagtäglich in den Genuss interkultureller Einflüsse und verfügen über das Privileg, die ganze Welt entdecken zu können. Was dabei oft in Vergessenheit gerät sind die Menschen, Ökosysteme sowie Bedeutungen, die hinter diesen Leistungen stehen. Genau hier liegt es in unserer Verantwortung bewusst zu handeln und soziale und ökologische Aspekte in unsere Lebensweisen, Organisationen und unser wirtschaftliches Handeln zu integrieren und zu tragen.

Der 2. Nachhaltigkeitstag der IMC FH Krems am 24. März 2017 dient als Plattform für Information, Austausch und Mut zur Nachhaltigkeit. Innovative Unternehmer*innen von verschiedenen Branchen und Expert*innen zum Thema Klima und Klimaforschung präsentieren ihre Projekte und erzählen in kleinen Gruppen von deren Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolgen in ihrem Arbeitsfeld. Zudem werden auch die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) der United Nations thematisiert.

Neben einem spannenden Programm wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Verschiedene nachhaltige Schmankerl und Getränke aus der Region stehen zur Stärkung zur Verfügung.

Das Programm gibt's hier zum Download!

Hier werden Sie unterhalten

Vorträge

Sustainable Development Goals

Am 25. September 2015  haben 193 UN-Staaten die Ziele für nachhaltige Entwicklung beschlossen ein entscheidendes Jahr für die Entwicklungszusammenarbeit.

Die Beseitigung von Armut, Schutz unseres Planetens und Wohlstand für alle sind Teil der neuen Agenda.

Welche Bedeutung die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) für uns alle haben und wie wir diese umsetzen können, wird am 2. Nachhaltigkeitstag an der FH Krems thematisiert.

 

Klimaforscher Mag. Michael Hofstätter

Klimaforscher Mag. Michael Hofstätter
Vortrag

- Leiter der Abteilung Klimasystem- und Klimafolgen an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

Michael Hofstätter beschäftigt sich vor allem mit den Forschungsschwerpunkten Klimaschwankungen, Starkniederschlag und atmosphärische Zirkulation.

 

Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand

Charles Darwin

Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen

Mark Twain

Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim alten bleibt

Paulo Coelho

Hier dürfen sie sich unterhalten

World Café

Im World Café treffen Expert*innen und Teilnehmer*innen aufeinander und haben die Möglichkeit, auf Augenhöhe miteinander verschiedene Themen zu diskutieren. Dabei soll der Rahmen sehr groß bleiben und ein/eine Moderator*in wird eine begleitende Funktion einnehmen.

Fujitsu

Japanischer Technologiekonzern, Peter Friedl und Ilkim Özsel-De Almeida, Responsible Business Head Austria

SMATRICS

Elektromobilität,
Birgit Wildburger

Krekoodel

Kremser Kooperative für dezentrale Lebensmittelnetzwerke,
Andreas Egger

Krems:energieautark

Christian Braun, Projektleiter

SINFONIA

größtes Smart City Projekt Österreichs,
Marco Casotti

eNU Energie- und Umweltagentur NÖ

Jasmin Bachmann

ZAMG

Klimaforscher Michael Hofstätter

response&ability

Christian Baumgartner,
Berater nachhaltiger Tourismus

CaucaSusT

Projekt der IMC Krems in der Kaukasusregion,
nachhaltige Tourismusentwicklung

teachforaustria

Projekt für gerechte Bildungschancen,
Corinna Matzka & Kerstin Donath

Radlobby Niederösterreich

Gruppe Krems,
Klaus Otepka

Global 2000

österreichische Umweltschutzorganisation

oikos Vienna

Studierendenorganisation mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Vresh

fair produzierte Kleidung,
Gründer Klaus Buchroithner

byGood

Webshop für nachhaltige Produkte,
Sebastian Gerlich

Anmeldung

Derzeit keine Anmeldung möglich.

2. Nachhaltigkeitstag
Freitag, 24. März 2017, 14:00-18:00
Am Campus der IMC FH Krems
Raum G1.E.25 & G1.E.26
EINTRITT FREI

presented by